Marktgemeinde Schwarzenau

Radfahren in Schwarzenau

Schwarzenau hat Anteil an mehreren Radwegen. 



Knödelland-Radweg

Die Kleinregion ASTEG und das reichhaltige Knödelangebot in den Hauptorten sind namensgebend für diese Genießerroute. Der Knödel-Land-Radweg erstreckt sich über eine Länge von 42 km. Die Hauptorte der Route leiten sich aus dem Namen der Kleinregion ASTEG, Allentsteig, Schwarzenau, Truppenübungsplatz, Echsenbach und Göpfritz/Wild ab.



Thayatalweg

Der Thayatalweg führt durch die Ortschaften Modlisch, Schwarzenau und Limpfings und verlässt das Gemeindegebiet in Richtung


Bandlkramerweg

Der Bandlkramerweg kommt aus Echsenbach und durchquert den Ort Ganz. Zwischen dem Thayatalweg und dem Bandlkramerweg existiert am Gemeindegebiet von Schwarzenau zusätzlich ein Verbindungsweg.


Kamp-Thaya-March Radroute (KTM-Radweg)

Die Kamp-Thaya-March Radroute gehört zu den schönsten Radfern-Routen Österreichs. Die rund 420 Kilometer lange, attraktive Radstrecke im nordöstlichen Niederösterreich folgt drei Flüssen, dem Kamp, der Thaya und der March. Von Krems an der Donau führt die Radroute in das Waldviertel direkt durch Schwarzenau. Weiter geht es über die sanften Weinviertler Hügel bis zur verträumten Auenlandschaft an der March und nach Wien abseits von Hauptstrassen und Massentourismus.


>> mehr Info: KTM-Radweg


Radtouren in Schwarzenau - Karte


Gratis-Räder zum Ausleihen: 

am Gemeindeamt Schwarzenau und in der Kaminstube


Kleinregion ASTEG
Komsis
Wohnen im Waldviertel
Volksschule Schwarzenau
Europa in Schwarzenau


Marktgemeinde Schwarzenau


Wappen Marktgemeinde Schwarzenau

Waidhofnerstraße 2
3900 Schwarzenau

Tel: 02849 2247
Fax: 02849 2247-15
E-Mail: gemeinde@schwarzenau.at


Amtszeiten:
MO - FR 8.00 - 12.00 & 13.00 - 16.30