Marktgemeinde Schwarzenau




Gemeinde- und Nahversorgerzentrum Neue Parkmöglichkeiten werden geschaffen

19.12.2019


Neuer Parkstreifen in der Waidhofnerstraße

Für die Errichtung unseres Gemeindezentrums ist es auch wichtig neue Parkmöglichkeiten zu schaffen. So haben wir von der MONBAT-Immobilien GmbH einen ca. 500 m² großen Grundstücksstreifen im Tausch mit anderen Grundstücken erworben, um einen neuen Parkstreifen zu errichten. Hiezu ist es notwendig die Schlossmauer abzutragen und neu zu errichten. Die Bushaltestelle soll erhalten bleiben. Wir hoffen, dass dieses Vorhaben in Zusammenarbeit mit der Straßenmeisterei Waidhofen/Thaya abgewickelt werden kann. Ein dementsprechendes Ansuchen wurde bereits gestellt.



Gemeinde- und Nahversorgerzentrum - Die weiteren Schritte wurden beschlossen!!

Großes Interesse herrscht in unseren Gemeinde- und Nahversorgerzentrum an den Mietflächen für Kleingewerbe. Neben unseren Nahversorger Firma Kienast hat auch die Caritas Sozialstation ihr Interesse bekundet sich in diesem Zentrum einzumieten.

In der Gemeinderatssitzung am 4.12.2019 wurden die weiteren Schritte festgelegt. So wurde die WAV Gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft beauftragt folgende Entwürfe bis zur nächsten Sitzung des Gemeinderates in Zusammenarbeit mit der Gemeinde zu erstellen: den Entwurf einer Bebauungsstudie, eines Baurechtsvertrages und verschiedene Kosten und Finanzierungsvarianten.

Als Architekt und Projektentwickler steht der Gemeinde Architekt Rudolf Schwingenschlögl zur Verfügung. Mit den Mietinteressenten wird nun eine Bebauungsstudie erarbeitet. Die Bürgerinnen und Bürger werden zur Gestaltung der Außenanlagen und des neuen Ortskerns zur Mitarbeit eingeladen.

Sollte noch jemand Interesse an einer Einmietung in unser Zentrum haben, ist dies jetzt noch möglich. Unser Ziel ist es ein modernes, attraktives Ortszentrum zu entwickeln, das auch zukünftigen ökologischen Erfordernissen entspricht, was Energieversorgung und Wärmedämmung betrifft. Das Bauvorhaben selbst soll von einer Gesellschaft (WAV) durchgeführt werden. Die Gemeinde soll Eigentümer des Gemeindeamtes, Nahversorger und sonstiger Gewerbeflächen bleiben. Für den Nahversorger soll zwischenzeitlich eine Übergangslösung gefunden werden.

 Ein großes Zukunftsprojekt für unsere Gemeinde wird damit umgesetzt!


Kleinregion ASTEG
Komsis
Wohnen im Waldviertel
Volksschule Schwarzenau
Europa in Schwarzenau


Marktgemeinde Schwarzenau


Wappen Marktgemeinde Schwarzenau

Waidhofnerstraße 2
3900 Schwarzenau

Tel: 02849 2247
Fax: 02849 2247-15
E-Mail: gemeinde@schwarzenau.at


Amtszeiten:
MO - FR 8.00 - 12.00 & 13.00 - 16.30