Marktgemeinde Schwarzenau




Erneuerbare Energiegemeinschaft ASTEG - Jetzt mitmachen!

14.4.2022

ERNEUERBARE ENERGIEGEMENSCHAFT ASTEG – JETZT MITMACHEN!

Jetzt Erneuerbare Energie nutzen und weiter ausbauen. Jeder Haushalt in unserer Region kann durch Beitritt zur Erneuerbaren Energiegemeinschaft ASTEG einen Beitrag leisten und auch wirtschaftlich profitieren.

Bis vor wenigen Wochen war das Thema des Ausbaues der Erneuerbaren Energie in erster Linie auf Grund des voranschreitenden Klimawandels im Fokus. Seit den kriegerischen Auseinandersetzungen in der Ukraine wird uns aber dramatisch vor Augen geführt wie sehr wir wirtschaftlich durch die steigenden Energiepreise, vor allem von Energie aus nicht erneuerbaren Quellen, betroffen sind.

Die Energiepreise werden weiterhin steigen. Wir müssen raus aus der Abhängigkeit von Energie aus fossilen Quellen, welche wir einerseits zu teilweise stark steigenden Preisen einkaufen müssen und die andererseits auch für unser Klima schädlich ist.

Investition in erneuerbare Energieerzeugung in unserer Region bringt vor allem Eines: Energieunabhängigkeit, Versorgungssicherheit und stabilere Strompreise für unser Region.

Die Kleinregion ASTEG gründet eine Erneuerbare Energiegemeinschaft und jeder Haushalt, aber auch jeder Gewerbebetrieb in unserer Region kann durch eine Mitgliedschaft einen Beitrag leisten, dass der Anteil der regional produzierten bzw. verbrauchten erneuerbaren Energie erhöht wird.

Am Donnerstag den 7.4.2022 wurde über diese Erneuerbare Energiegemeinschaft bei einem Infoabend im Gasthof Klang durch die EZN (Energie Zukunft Niederösterreich) informiert.

Die Aufzeichnung der Informationsveranstaltung ist auf YouTube verfügbar und kann unter nachfolgendem Link abgerufen werden:
Informationsabend Energiegemeinschaft ASTEG https://youtu.be/K1mFYT1R2T4


Wie kann ich durch Beitritt zur Energiegemeinschaft die Energiewende unterstützen und selbst profitieren?

<!--[if !supportLists]-->1.     
Falls die eigene Liegenschaft für die Errichtung einer Photovoltaikanlage geeignet ist um eigenen erneuerbaren Strom zu produzieren, sollte man gerade jetzt die Möglichkeiten dafür prüfen. Die Preise für PV-Anlagen sind mittlerweile sehr attraktiv, es gibt neue Förderungen und jede selbst produzierte Kilowattstunde reduziert die Auswirkung von stark steigenden Strompreisen auf die Energierechnung. Durch Teilnahme an der Erneuerbaren Energiegemeinschaft kann der nicht selbst verbrauchte Strom (Überschussenergie) an andere Mitglieder der Gemeinschaft zu einem fairen Preis verkauft werden.

<!--[if !supportLists]-->2.      <!--[endif]-->
Wenn die Errichtung einer eigenen PV Anlage nicht möglich ist, kann man durch die Mitgliedschaft bei der Erneuerbaren Energiegemeinschaft regional erzeugten Strom, welche andere Mitglieder produzieren, im eigenen Haushalt verbrauchen.

Alle Mitglieder der Energiegemeinschaft, sowohl jene die erneuerbare Energie produzieren als auch jene die nur Energie verbrauchen, tragen zum Schutz unseres Klimas bei und profitieren wirtschaftlich durch regionalen Strom.

Infos und die Möglichkeit einer unverbindlichen Registrierung für eine Mitgliedschaft zur Erneuerbaren Energiegemeinschaft ASTEG gibt es unter folgendem Link:  https://energiegemeinschaften.ezn.at/asteg

Text

Kleinregion ASTEG
Komsis
Wohnen im Waldviertel
Natur im Garten Gemeinde
Volksschule Schwarzenau
Europa in Schwarzenau
Leader Kamptal


Marktgemeinde Schwarzenau


Wappen Marktgemeinde Schwarzenau

Waidhofnerstraße 2
3900 Schwarzenau

Tel: 02849 2247
Fax: 02849 2247-15
E-Mail: gemeinde@schwarzenau.at


Parteienverkehrszeiten:
MO, DI und DO: 8.00 - 12.00 Uhr