Marktgemeinde Schwarzenau




Appell des Bezirkshauptmannes

5.11.2021


Aufgrund der hohen Infektionszahlen im Bezirk Zwettl wendet sich
Bezirkshauptmann WHR Dr. Michael Widermann an die Bevölkerung:

Sehr geehrte Damen und Herrn!

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Bezirk im Zusammenhang mit der Coronapandemie muss ich mich leider wieder mit einem persönlichen Appell an Sie wenden:

Wie Sie den Medien sicherlich schon entnommen haben, steigen die Infektionszahlen in ganz Niederösterreich drastisch an, zuletzt wurde gestern der höchste Wert seit dem Auftreten der Pandemie überhaupt gezählt. Auch im Bezirk Zwettl haben sich die Infektionszahlen innerhalb der letzten zwei Wochen mehr als verdoppelt, wobei der stärkste Anstieg in den vergangenen drei Tagen zu beobachten war.

Leider Gottes bekomme ich immer wieder Berichte, dass in manchen Bereichen wie z.B. teilweise Gastronomie, teilweise Handel, aber auch bei Veranstaltungen die gesetzlich vorgeschriebenen Coronamaßnahmen nicht bzw. nur ungenügend beachtet werden. Das führt dann vor allem bei den ungeimpften Personen nicht nur zu teilweise sehr schweren Krankheitsverläufen sondern auch zu einer verstärkten Weitergabe der Infektion.

Ich möchte Sie daher dringend ersuchen, falls Sie bereits vollimmunisiert sind, die dafür vorgesehenen Schutzmaßnahmen einzuhalten, da die Impfung zwar zu einem sehr hohen Prozentsatz schützt, aber eben nicht hundertprozentig.
Sollten Sie bisher noch nicht geimpft sein, kann ich Sie nur bitten, sich auch ihrer Verantwortung als Einzelne oder Einzelner gegenüber unserem Gemeinwesen bewusst zu werden und sich impfen zu lassen. Entgegen den verschiedensten krausen Theorien aus diversen sozialen Medien ist es statistisch einwandfrei erwiesen, dass nur eine ausreichende Durchimpfungsrate wirklich zu einem Ende der Pandemie und damit auch der durch Sie hervorgerufenen Einschränkungen in unserem täglichen Leben beitragen kann.

Sollte es uns nicht gelingen, den rasanten Anstieg der Infektionen im Bezirk Zwettl zu bremsen, drohen auch uns in kurzer Zeit Ausreisekontrollen, da ohne Nachweis der 3G-Regel der Bezirk nicht mehr verlassen werden darf.

Ich hoffe, dass ich mich nicht vergeblich an Sie gewendet habe.

Mit freundlichen Grüßen!

Der Bezirkshauptmann
Dr. Michael Widermann

Kleinregion ASTEG
Komsis
Wohnen im Waldviertel
Natur im Garten Gemeinde
Volksschule Schwarzenau
Europa in Schwarzenau
Leader Kamptal


Marktgemeinde Schwarzenau


Wappen Marktgemeinde Schwarzenau

Waidhofnerstraße 2
3900 Schwarzenau

Tel: 02849 2247
Fax: 02849 2247-15
E-Mail: gemeinde@schwarzenau.at


Parteienverkehrszeiten:
MO, DI und DO: 8.00 - 12.00 Uhr