2.500 Wanderinnen und Wanderer waren unterwegs beim Märchenwandertag 2024

Foto Märchenwandertag 2024

Die Kinderfreunde Schwarzenau luden auch in diesem Jahr wieder am Sonntag, den 25. Mai 2024, in Zusammenarbeit mit dem ESV-Schwarzenau, der FF Schwarzenau, des Musikvereins Großhaselbach und dem Dorferneuerungsverein Schwarzenau bei strahlendem Sonnenschein zum traditionellen Märchenwandertag. Start und Ziel war die Hauptstation am Sportplatz in Schwarzenau. Auf der 6km langen Wanderroute fanden die über 2500 fleißigen Wanderinnen und Wanderer drei Labstationen.  

Die erste Station organisierte die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenau und präsentierten hier das Leben von Remy und seinen Freunden aus dem Kinderfilm „Ratatouille". Dann, nach weiterer Wanderung, erreichte man die Station von Frau Holle, die vom Dorferneuerungsverein zum Leben erweckt wurde. Weiter ging es zur Station des Musikvereins Gr. Haselbach, die eine bunte Vogelhochzeit veranstalteten. Den Abschluss bildete wieder die Hauptstation, hier wurden die Wanderer von „den Minions“ nach Herzenslust verköstigt.

Das herrliche Sommerwetter hatte große Auswirkung auf die enorme Besucherteilnahme an diesem Tag. Bei der Kartenausgabe in der Hauptstation hatten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alle Hände voll zu tun den Besuchenden, welche bereits eine lange Warteschlange bildeten, die Karten zu überreichen. Jede Menge Kinder mit ihren Eltern, Großeltern, Tanten, Onkels und Verwandten fehlten nicht an diesem Tag - ebenso wenig die treue Hundebegleitung. So wälzte sich der Besucherstrom von der Hauptstation weg durch die wunderschönen grünen Wege rund um Schwarzenau zur ersten Labstation. Auch bei den Stationen waren die Helferinnen und Helfer gefordert, um die Wanderinnen und Wanderer mit Speisen und Getränken gut zu versorgen.

Die Veranstalter sowie alle Helferinnen und Helfer der teilnehmenden Vereine waren überglücklich über die großartige Beteiligung, so Obfrau Doris Widhalm. Eine neuerliche Einladung für 2025 wird sicher wieder ausgeschrieben. Einen Teil des Erlöses wird der Verein Kinderfreunde Schwarzenau karitativen Bedürfnissen zuführen und auch die teilnehmenden Vereine werden ihren Erlös zur Förderung der Jugend aufwenden. (Text: Kinderfreunde Schwarzenau)


Mijailo Mijailović et al. posieren für ein Foto

Die Kinderfreunde, der ESV Autohaus Hahnl, die Freiwillige Feuerwehr und der Dorferneuerungsverein Schwarzenau sowie der Musikverein Großhaselbach setzen die Geschichten der Minions, von "Ratatouille", der Vogelhochzeit und von Frau Holle in Szene. (Foto: Schiller/NÖN)


18.06.2024